Mei Durscht

Aus Brauereiführer
Version vom 14. April 2021, 07:54 Uhr von Geiserich77 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mei Durscht
Adresse Nelkenstraße 52
Ort 2542 Kottingbrunn
Bezirk Baden
Bundesland Niederösterreich
Gründungsjahr 2015
Geschlossen 2021
Brauereityp Kleinbrauerei
Rechtsform e.U.
Eigentümer Otto Lang
Website https://meidurscht.at/
Karte
Mei Durscht (Niederösterreich)
Mei Durscht

47.940216.2264Koordinaten: 47° 56′ 25″ N, 16° 13′ 35″ O

Die Brauerei Mei Durscht ist eine Kleinbrauerei in der Gemeinde Kottingbrunn im Bezirk Baden (Niederösterreich). Die Brauerei wurde 2016 gegründet.

Geschichte

Im August 2016 gründete Otto Lang das Unternehmen „"Mei Durscht" Lang e.U.“, wobei er in seiner Brauerei auf einer Brauanlage der Marke Speidel Braumeister vor allem obergärige Biere braut. Lang startete mit zwei verschiedenen Pale Ales, die er mundartlich „Leiwaund“ bzw. "Kommod" taufte. Später kamen das braune Ale "Waunsinn" sowie das "Gstopft", ein helles Ale mit einem Schuss Hopfen in der Nachgärung, hinzu.

Am 13. April 2021 verkündete die Brauerei via Facebook die vorübergehende Schließung des Betriebs.


Weblinks