Braumanufaktur Schalken

Die Braumanufaktur Schalken ist ein Kleinbrauerei im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring. Die Brauerei wurde im Jahr 2018 eröffnet.

Braumanufaktur Schalken
Braumanufaktur Schalken
Adresse Neulerchenfelder Straße 57
Ort 1160 Wien
Bezirk Ottakring
Bundesland Wien
Gründungsjahr 2018
Brauereityp Kleinbrauerei
Website http://www.braumanufakturschalken.at

Geschichte

Die Brüder Roland und Robert Schalken gründeten die Braumanufaktur Schalken im Februar 2018 in der Neulerchenfelder Straße. Zuvor hatte sich die beiden ab 2014 dem Heim- bzw. Hobbybrauen gewidmet, bis ihnen der Platz in der eigenen Küche langsam zu klein geworden war. Sie übersiedelten in der Folge mit ihrer Hobbybrauerei in ein Zwischennutzungsobjekt, wo an den Bierrezepten weiter gefeilt werden konnte. Schließlich fanden die Schalken Brüder im 16. Bezirk ein seit rund 10 Jahren leer stehendes Geschäftslokal, dass vor Inbetriebnahme der Brauerei aufwändig saniert werden musste. Die eingebaute 2 hl-Brauanlage wurde vollständig von den Brüdern selbst geplant und zusammengesetzt, die Ideen hierfür holten sich die Brauereigründer in amerikanischen Hobbybrauer-Foren. Auch die Flaschenfüllanlage wurde selbst gebaut. Mit der halb-automatischen Verkapselung können rund 130 Flaschen pro Stunde abgefüllt werden. Die Ettiketierung erfolgt mit einer umgebauten Weinflaschen-Etikettiermaschine.

Biersorten

Die Braumanufaktur bietet drei Biersorten an:„Wit“ (4,7%), „Kølx“ (5,0%) und „Blonde“ (5,6%). Das Wit wird im Sommer auch als „Holunder Wit“ angeboten. Alle Biere werden mit Flaschengärung hergestellt.

Literatur

  • craftbierfest.at Kevin Reiterer: „Von A bis Z handcrafted: die Braumanufaktur Schalken“, 25. Juli 2018

Weblinks