Landgasthaus Weixen

Version vom 17. Februar 2016, 10:06 Uhr von Geiserich77 (Diskussion | Beiträge) (→‎Weblinks)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

47.18379512.93653Koordinaten: 47° 11′ 2″ N, 12° 56′ 12″ O

Landgasthaus Weixen
Adresse Seidlwinklstraße 114
Ort 5661 Rauris
Bezirk Zell am See
Bundesland Salzburg
Gründungsjahr 2003
Brauereityp Gasthausbrauerei
Eigentümer Familie Brandstätter
Website http://www.weixen.at/
Karte
Landgasthaus Weixen (Land Salzburg)
Landgasthaus Weixen

Das Landgasthaus Weixen ist eine Gasthausbrauerei in der Gemeinde Rauris im Bundesland Salzburg. Die Brauerei wurde 2003 eröffnet.

Geschichte

Das Landgasthaus Weixen existiert seit 1976 und liegt im Seidlwinkltal, einem Seitental des Rauristales, knapp vor der Nationalparkgrenze. Auf dem großzügigen Areal liegen neben dem Speise- und Ausflugslokal auch Fischteiche, ein großer Kinderspielplatz und ein Streichelzoo, in dem neben verschiedensten Tierarten auch Lamas gestreichelt werden können. Zum gastronomischen Angebot gehören Fische aus den eigenen Fischteichen, Wild aus dem Seidlwinkltal und selbstgemachtes Speiseeis.[1] Auf Betreiben des Junior-Chefs Daniel Brandstätter wurde 2003 zudem eine Brauerei eingerichtet, die am 23. August eröffnet wurde. Als Brauanlage fungierte zunächst eine 200-Liter LABU Bräu-Anlage[2] mit fünf im Gärkeller befindlichen doppelwandig isolierten, eiswassergekühlte Lager- und Ausschanktanks.[3] Später wurde die Anlage auf 250-Liter aufgerüstet, wobei an einem Brautag vier Sude hintereinander gebraut werden.[4] 2007 übernahm Junior-Chef, Biersommelier und BierIG-Mitglied Daniel Brandstätter schließlich den Familienbetrieb.[1]

Biersorten

Im Landgasthaus Weixen werden zwei Standardsorten, das Weixenbier Hell und das Weixenbier Dunkel gebraut. Gelegentlich braut Daniel Brandstätter auch eine Weizen. Das Wasser für die Biere stammt aus einer Quelle, die 200 Meter oberhalb des Gasthofs liegt und aus einem Quarzfelsen entspringt.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Landgasthaus Weixen im Online-Bier Guide
  2. http://www.labu.at/new9-referenz.htm (Memento vom 8. Januar 2007 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt
  3. labu.at Landgasthaus Weixen
  4. Landgasthaus Weixen auf der Website von Herbert Höglinger

Weblinks