Bürgerliche Brauerei

48.20339816.374091Koordinaten: 48° 12′ 12″ N, 16° 22′ 27″ O

Bürgerliche Brauerei
Adresse Schellinggasse 14
Ort 1010 Wien
Bezirk Innere Stadt
Bundesland Wien
Gründungsjahr 2019
Brauereityp Gasthausbrauerei
Rechtsform GmbH
Eigentümer BMP Bierbrauerei GmbH
Website https://burgerlichebrauerei.at/
Karte
Bürgerliche Brauerei (Wien)
Bürgerliche Brauerei

Die Bürgerliche Brauerei ist eine Gasthausbrauerei im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Die Brauerei wurde am 11. November 2019 am Standort der früheren Stadtbrauerei Schwarzenberg eröffnet.

Geschichte

Am Standort der Bürgerlichen Brauerei befand sich zwischen 2006 und 2016 die Stadtbrauerei Schwarzenberg. Danach stand der Braubetrieb rund drei Jahre still. Im Zuge von Umbauarbeiten, die rund zwei Jahre andauerten wurde die ehemalige Stadtbrauerei um das ehemalige Geschäftslokal der benachbarten Spenglerei erweitert. Neben der Erweiterung des Lokals wurden beim Umbau auch die gesamte Inneneinrichtung erneuert, zudem erfolgte eine Sanierung der Elektrik, der Küche und der Heizung. Neben dem Bierlokal mit rund 180 Sitzplätze besteht im Außenbereich ein Schanigarten mit 60 bis 70 Plätzen. Die Bürgerliche Brauerei gehört zum Unternehmen „BMP Bierbrauerei GmbH“, die auch das Restaurant mit Café im Schloss Kittsee im Burgenland betreibt. Die Firma steht in Besitz der Slowaken Branislav Bomba, Marian Madaj und Jozef Jablonický, die in Bratislava zwei Brauereien (Bratislavský Meštiansky Pivovar) und eine Tapas-Bar betreiben. Geschäftsführer der Wiener Brauerei ist Tomas Benda.

In der Bürgerlichen Brauerei wird auf einem 5hl-Sudwerk gebraut. Die alte Sudanlage der Stadtbrauerei Schwarzenberg wurde nicht übernommen. Die Gär- und Lagertanks wurden getrennt von der Sudanlage in einem Hinterzimmer eingerichtet, die fünf Ausschanktanks wurden auf die zwei Ebenen des Gastraums verteilt.

Biersorten

Gebraut werden in der Bürgerlichen Brauerei zwei Biersorten, das helle „Burger Pils“ und das dunkle „Schwarzer Peter“.

Weblinks